WALVIS BAY – Leistungssteigerung durch Austausch der Steinfüllung gegen Kunststoff-Füllkörper

Hintergrund

Die Abwasseranlage in Walvis Bay Namibia sollte neu aufgerüstet werden. Sie verfügte über drei Tropfkörper mit Steinfüllungen, jedoch traten hier die typischen Probleme auf: Pfützenbildung und Verstopfung. Zudem war die Leistung für den Kunden nicht zufriedenstellend. In zwei der drei Behältern sollten daher die Füllungen neu ausgetauscht werden, das dritte Becken wurde stillgelegt. The third filter was decommissioned.

Ausführung

Für die neue Füllung wurden Füllkörper von ENEXIO mit Kreuzstruktur gewählt. Die neue Tropfkörper-Generation mit Polypropylen-Füllkörpern ermöglicht größere Füllhöhen mit höherer Leistung. In Walvis Bay wurde ein Becken auf die maximal mögliche Höhe unter Berücksichtigung der Kapazität des Drehsprengers angepasst.

Fazit

Becken 1 wird mit 5500m³ pro Tag belastet. Der Zulauf-CSB von 950mg/l wird auf 240mmg/l reduziert, Ammonium wird von 51mg/l auf 4 mg/l gesenkt, was einer Nitrifikation von mehr als 90% entspricht. Der Energieverbrauch für das Pumpen des Wassers zum Drehsprenger beträgt 624kWh pro Tag, oder 0,16kWh/kg-CSD oder 0,11kWh/m³ behandeltes Wasser (inklusive Nitrifikation, ausgenommen Vor-Nachbereitung). Es ergibt sich ein deutlicher Kostenvorteil im Vergleich zum Belebtschlammverfahren.

In Betrieb genommen wurden die beiden neuen Tropfkörper Ende 2012 und arbeiten seitdem zur höchsten Zufriedenheit des Kunden.

Project Starting Date??

Project End2012

Kategorie Resarch

Wir bieten innovative Komponenten und Lösungen für nachhaltige Verfahren im Bereich Wärmeaustausch, Wasser- und Abwasserbehandlung und Stoffaustausch zum Schutz der Umwelt. Unser professionelles Team arbeitet daran, die Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz Ihrer individuellen Anwendung zu erhöhen. Wenn Sie eine maßgeschneiderte Lösung brauchen…. Wir sind für Sie da!