BIODEK® FÜLLKÖRPER MIT VERTIKALSTRUKTUR

OPTIMALE SCHLAMMABLEITUNG

BIOdek® Vertikalstruktur-Füllkörper bilden vertikale Kanäle und kontinuierliche Übergänge von Block zu Block. So kann sich der Schlamm dicker Biofilme nicht ansammeln und Feststoffe werden problemlos abgeleitet. Die verstärkten Folienkanten erhöhen die Tragfähigkeit der Füllkörper und machen sie hochgradig erosionsbeständig.

Tropfkörper und getauchte Festbetten müssen ein Gleichgewicht von sich neu bildender Biomasse und ausgespültem Überschussschlamm einstellen. Das stärkere Biomassewachstum bei höherer organischer Belastung erfordert deshalb ein Füllkörperdesign aus dem der Schlamm optimal ausgespült werden kann. Hierfür ist die Baureihe der BIOdek® Füllkörper mit vertikalen Kanälen konzipiert. Die vertikalen Kanäle in Form von Sechseck-Rohren setzen dem Abtransport des Schlammes durch Wasser– oder Luftspülung den geringstmöglichen Widerstand entgegen.

Alle Anwendungen im Abwasserbereich müssen die Gewichtsbelastungen berücksichtigen, die aus der Biofilm- und Wasserlast sowie der Stapelhöhe resultieren. Hierfür liefern wir Füllkörper, die mit einem TÜV-geprüften Bemessungsverfahren auf bis zu 10.000 kg/m² Dauerbelastung ausgelegt werden können.

Eigenschaften der BIOdek® Vertikalstruktur-Füllkörper
BIOdek® Füllkörper sind beständig gegen Pilzbewuchs, Fäulnis, die meisten Chemikalien sowie gegen UV-Strahlung. Die Füllkörper werden als fertige Module oder für große Projekte als Folien zum Zusammenfügen vor Ort geliefert. Dabei ermöglicht unsere Schweißtechnik den Verzicht auf lösungsmittelhaltige Kleber.

Unterstützung bei Entwurf und Planung Ihrer Anlagen
Eine auf die Füllkörper abgestimmte Reaktorkonfiguration hilft, die Reinigungsleistung zu optimieren. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung unserer Ingenieure, die Sie gerne hierbei beraten.

BIOdek® Füllkörper mit Vertikalstruktur: Technische Daten

MaterialPPPVC
Freies Volumen (%)>97%
Länge max (mm)2400
Breite max (mm)600
Standardhöhe (mm)305 oder 610
Dauer-Gebrauchs-Temp. (°C)7055
max. Betriebs-Temp. (kurzfristig) (°C)8060
AnmerkungKanaldurchmesser = 2x Wellenhöhe
MaterialSpezifische OberflächeWellenhöheAnwendung
m²/m3mmTropfkörperGetauchtes Festbett
KVP318PP*15018Mäßig verschmutztes Wasser – MittellastNitrifikationen
KVP319 / 619**PP14019Mäßig verschmutztes Wasser – MittellastNitrifikationen / Kohlenstoffabbau
KVP323 / 623PP*12523Stark verschmutztes Wasser – HochlastKohlenstoffabbau

Anmerkungen: Die erste Ziffer der Artikelnummer bezeichnet die Standarthöhe, z.B. KVP 323 – Standarthöhe 305mm, KVP 613 – Standarthöhe 610mm.

* auch als PVC Ausführung erhältlich mit einer max. Betriebstemperatur von 60° C

** Zusätzliche Eigenschaften von KVP 319: Kanäle haben horizontale Verbindungen.

 

Wir bieten innovative Komponenten und Lösungen für nachhaltige Verfahren im Bereich Wärmeaustausch, Wasser- und Abwasserbehandlung und Stoffaustausch zum Schutz der Umwelt. Unser professionelles Team arbeitet daran, die Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz Ihrer individuellen Anwendung zu erhöhen. Wenn Sie eine maßgeschneiderte Lösung brauchen…. Wir sind für Sie da!